Neuestes Wissen und 30 Jahre Erfahrung

Die Floß GmbH bietet Ihnen umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Datenschutz, IT und Unternehmensführung: Als anerkannter Datenschutzbeauftragter mit Prüfung und Qualifizierung nach TÜV-CERT

und Ulmer Modell verfügt Thomas Floß über juristisches & technisches Fachwissen rund um den Datenschutz. Im Bereich der IT-Security hat Thomas Floß neben der europaweit anerkannten T.I.S.P. (Teletrust Information Security Professional) Zertifizierung auch den Status eines CEH’s (Certified Ethical Hacker). Darüber hinaus ist Thomas Floß zertifiziert als Compliance Officer sowie als Compliance Manager durch die TÜV Rheinland Akademie GmbH. Jüngste Qualifikation ist die des Certified Information System Auditor (CISA). Weit über 30 Jahre Praxiserfahrung als EDV-Manager garantieren Ihnen darüber hinaus ein umfassendes IT-Wissen in den Bereichen Software-Entwicklung, Hardware-Installation, EDV-Anlagenkonzeption, Anlagenwartung sowie der Planung und Umsetzung von IT- Sicherungskonzepten. Das nötige Verständnis für die Unternehmensführung gründet sich auf der mehr als 20-jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer.

Seit nunmehr fünf Jahren ist Sebastian von der Au Teil des Floß-Teams. Er ist neben Geschäftsführer Thomas Floß ebenfalls vom Institut udis zertifiziert. Als staatlich geprüfter Informationstechnischer Assistent sowie gelernter Fachinformatiker Systemintegration mit dem Schwerpunkt Datenschutz und Informationssicherheit hat er bereits eine umfassende Ausbildung genossen. Dank der Zertifizierung nach dem Ulmer Modell bietet auch er detaillierte Kenntnisse in den Bereichen Informationstechnik und Persönlichkeitsrecht, Datenschutzrecht, IT-Sicherheit und Praxis des Datenschutzes.

Neben einem tiefgreifenden technischen Wissen können Sie von uns ein geballtes juristisches Know-how erwarten. Dies gilt auch für die Segmente im Bereich der Geschäftsprozessoptimierung und Projektsteuerung.