Daniel van Deursen

ist seit Juli 2020 geprüfter Spezialist für Wirtschaftskriminalität und Cyber-Security Professional (IHK).

Er hat die Lehrgangsinhalte Wirtschaftskriminalität, Wirtschaftsspionage, Ermittlungsarbeit, IT-Forensik, Datensicherheit und sichere Kommunikation im Unternehmen in einem umfangreichen Praxistraining durchlaufen und seine Kenntnisse mit einer Projektarbeit erfolgreich belegt.  

Unsere Kunden dürfen sich auf eine noch umfangreichere Beratung in Sachen IT-Forensik und Cyber-Security freuen.

Malte Kaspar

Für Malte Kaspar ist das Thema Datenschutz zu spannend, um seine erfolgreiche Berufslaufbahn schon zu beenden.

Neben seiner wohlverdienten Altersteilzeit wird der zertifizierte Datenschutzbeauftragte nach dem Ulmer Modell (udis) unsere Kunden an seiner 20jährigen Datenschutz-Erfahrung teilhaben lassen.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Malte Kaspar Betriebswirtschaft. Mit dem Abschluss Dipl. Kaufmann (FH) arbeitete er in Revisionsabteilungen namhafter Versicherer, bevor er eben solche datenschutzrechtlich beraten hat. Seit Juli 2020 bringt Malte Kaspar seinen Erfahrungsschatz in unser Team ein und betreut einen kleinen Kreis unserer Kunden.

Eva Schlehahn

ist Volljuristin mit Expertise im IT-Recht, speziell das deutsche sowie europäische Datenschutzrecht und die Informationssicherheit. Sie war zunächst Rechtsanwältin in Flensburg und danach fast zehn Jahre im Forschungsreferat des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) in Kiel, Schleswig-Holstein, tätig. Bei dieser Datenschutzaufsichtsbehörde hat sie im Rahmen von seitens der Europäischen Kommission geförderten IT- Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowohl Unternehmen, Software-Entwicklungsfirmen sowie öffentliche Stellen im Datenschutzrecht beraten.

Seit Juli 2020 bringt Eva Schlehahn ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich des Datenschutzrechts unter anderem im Rahmen der Kundenberatung und mittels Stellungnahmen in unser Team ein. 

Diana Schäfer

bereichert seit Juni 2020 das Team mit umfangreichem Wissen auf der Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft. Sie hat neben dem Studium der Rechtswissenschaften (1. Staatsexamen, Schwerpunkt: Internationaler Handelsverkehr) den Bachelor of Arts in „Recht und Management“ erfolgreich abgeschlossen.

Ganz individuelle Lebenserfahrung hat sie während ihres längeren Auslandsaufenthaltes in Asien und Australien gesammelt und bei Fragestellungen mit internationalem Bezug, sind gerne mal ihre englischen Sprachkenntnisse gefragt.

Als Datenschutzbeauftragte (TÜV) ist Diana Schäfer Ansprechpartnerin für unsere Kunden in juristischen Fragen rund um den Datenschutz.

Nadine Eberhardt

Ein Telefonat oder Termin mit einem der Geschäftsführer?  

Seit Mai 2020 kommt keiner an Nadine Eberhardt vorbei. Die ausgebildete Kauffrau im Einzelhandel und Fachwirtin im Handel ist unsere neue Stimme am Telefon.

Nadine Eberhardt kümmert sich als Assistentin der Geschäftsführung um die Erstellung von Angeboten sowie Auftragsbestätigungen, die Organisation der Termine, die Reiseplanung und alles was dazugehört.

Oliver Laing

Ein Mann im Hintergrund: Seit Februar 2020 unterstützt uns Oliver Laing bei forensischen Analysen, im technischen Bereich und z.B. Webseitenprüfungen. Für interne Zwecke programmiert der ausgebildete Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung neue Tools für den SharePoint und sonstige interne Belange.

Erweiterung der Büroräume

Schnelligkeit und Effektivität sind in der heutigen Wirtschaft zwei wichtige Punkte, die wir in unserem Team jetzt noch optimieren konnten. Nach zwei Jahren räumlicher Trennung arbeiten ab sofort alle Mitarbeiter unter einem Dach. Im Hopfengarten 10 in Versmold ist die Zusammenarbeit unserer Techniker, Juristen, dem Backoffice und der Administration durch kurze Wege unkomplizierter und schneller. Zudem können wir mit modernsten technischen Systemen interaktive Videokonferenzen- und Schulungen durchführen.

Sarah Thiesing

wird seit August 2019 in unserem Team zur Kauffrau für Büromanagement umgeschult.

Sie unterstützt uns tatkräftig in allen Bereichen der Verwaltung.

Daniel van Deursen

unterstützt unser Team seit Juli 2019 als Kundenberater im Bereich Informationssicherheit und IT-Security.

Dieses Thema umfasst auch die Durchführung von Penetrationtests und Hackingsimulationen als Schutz gegen Cyberkriminalität.

Daniel van Deursen hat eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration absolviert und betreut ab sofort auch unsere hauseigene IT.

Sebastian von der Au jetzt Mitglied der Geschäftsführung

Im November 2018 wurde Sebastian von der Au zum zweiten Geschäftsführer neben Thomas Floß bestellt. Der Datenschutz- und Informationssicherheitsberater ist seit über fünf Jahren Teil unseres Teams und genau wie Thomas Floß ebenfalls vom Institut udis zertifiziert.

Als staatlich geprüfter Informationstechnischer Assistent sowie gelernter Fachinformatiker Systemintegration mit dem Schwerpunkt Datenschutz und Informationssicherheit hat er bereits eine umfassende Ausbildung genossen. Dank der Zertifizierung nach dem Ulmer Modell bietet auch er detaillierte Kenntnisse in den Bereichen Informationstechnik und Persönlichkeitsrecht, Datenschutzrecht, IT-Sicherheit und Praxis des Datenschutzes.

Wir freuen uns, mit Sebastian von der Au frühzeitig den Generationswechsel eingeleitet zu haben.